LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Angela Richter, Tijana Matijevic, Eva Kowollik (Hg.)
Schwimmen gegen den Strom?
Diskurse weiblicher Autorschaft im postjugoslawischen Kontext
Reihe: Slavica Varia Halensia
Bd. 13, 2018, 352 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14052-4


Die Beiträge des Bandes widmen sich dem aktuellen literarischen Schaffen von Autorinnen in Bosnien und Herzegowina, Kroatien und Serbien. 

Das Themenfeld weiblichen Schreibens bzw. - weiter gefasst - kulturellen Agierens im Spannungsfeld von Nation(en), Gender, Institution, Text und Öffentlichkeit bietet spannende Einblicke in die Positionierung von Autor*innen im Kulturbetrieb der postjugoslawischen Gesellschaften. Untersucht werden sie von Beiträger*innen aus der Region sowie aus Deutschland und Österreich. 

Da die Resultate der Untersuchungen auch über den slawistischen Kontext hinaus nutzbar sein sollen, wurden alle Beiträge ins Deutsche übersetzt bzw. im englischen Original gelassen.

Angela Richter ist Professorin für Südslawistik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im Ruhestand.

Tijana Matijevi'c ist Doktorandin am Seminar für Slavistik der Universität Halle-Wittenberg.

Eva Kowollik ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Slavistik der Universität Halle-Wittenberg.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt