LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Bea Lundt (Hg.)
Ananse und andere Erzählungen aus Afrika
Zur narrativen Kultur Afrikas aus deutscher und afrikanischer Perspektive
Reihe: Narrating (Hi)stories. Kultur und Geschichte in Afrika / Culture and History in Africa
Bd. 5, 2018, 368 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13913-9


Der Band entstand aus einer Kooperation von Erzählforschenden aus Benin, Ghana und Deutschland. Die Beiträge in deutscher und englischer Sprache beschäftigen sich mit Ananse, dem Spinnenmann, der zentralen Gestalt der westafrikanischen Erzähltradition sowie mit anderen Phänomenen der narrativen Kulturen in Afrika: Dabei werten sie schriftliches Material aus, präsentieren Quellen aus eigener Feldforschung, berichten über Projekte, bei denen mediale Umsetzungen von oralen Überlieferungen erprobt wurden: Rollenspiel und Theater in einer dörflichen Kommunität, zeichnerische Gestaltungen von Jugendlichen in einem städtischen Slum. Besondere Bedeutung kommt dem Film zu. Eine DVD mit Beispielen für die performative Transformation als Spielfilm ist beigefügt.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt