LIT Verlag Zum LIT Webshop


Theologie Neuerscheinungen Empfehlung 3-643-14116-3
Theologie

Theologie ist gefordert, wenn es um Grundlegung und Bestreitung der Religion(en) geht. Der LIT Verlag fördert - transdisziplinär offen - die Dynamik theologischer Reflexion über "traditionelle" Fächergrenzen hinaus: von Religionsphilosophie und Systematischer Theologie über Biblische, Historische und Praktische Theologe bis zu interkultureller Theologie, Ethik und Religionswissenschaft.

Bei Fragen zum Fachgebiet Theologie wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Michael J. Rainer.
Neuerscheinungen

Ehe und Mönchtum im orthodoxen kanonischen Recht -- Anargyros Anapliotis

Bekehren, Betreuen, Beteiligen - Kirche, Vereinskultur und kirchliche Gebäude in Ludwigshafen am Rhein 1855-1945 -- Stefan Bauer

Abraham und die Anderen -- Ulrike Bechmann

Traum von einer neuen Erde - Bilanz eines theologischen Lebens -- Leonardo Boff

Die Eucharistie im Mittelalter -- Peter Browe

Le corpus lucanien (Luc-Actes) et l'historiographie ancienne -- Simon Butticaz, Luc Devillers, James M. Morgan, Steve Walton (éd.)

Zukunftsraum Liturgie -- Peter Ebenbauer, Basilius J. Groen (Hg.)

La fonction narrative des disciples dans Mc 14-15 et Lc 22-23 -- Milad El Jawich

Frauenliturgien neu entdeckt -- Brigitte Enzner-Probst

Unbeaten Paths -- John Fernandes

Daten als Rohstoff -- Björn Görder, Julian Zeyher-Quattlender (Hg.)

Dietrich Bonhoeffer -- Traugott Jähnichen, Pascal Bataringaya, Olivier Munyansanga, Clemens Wustmans (Eds.)

"Der Papst ändert keine einzige Lehre, und doch ändert er alles." -- Elmar Kos (Hg.)

The Persistent Religious Gender Gap in the Netherlands in Times of Secularization, 1966-2015 -- Joris Kregting

Schleiermachers "Reden" - nachreflektierend interpretiert -- Hans-Olof Kvist

Gott schuf den Menschen als Mann und Frau und ...? -- Thomas Laubach, Stefanie A. Wahl (Hg.)

Die Ausbildung für den Pfarrdienst im Wandel der Zeiten - 200 Jahre Theologisches Seminar Herborn -- Holger Ludwig, Peter Scherle (Hg.)

Das Neue Testament im Licht der jüdischen Tradition -- Uwe Markstahler

"Barfuß sind wir an den Chabour gekommen, barfuß sind wir gezwungen wieder zu gehen" -- Abdo Mirza

Dynamische Verbindung - Die "Präsenz" Christi im Herrenmahl -- Christina Risch

Elias Schrenks Evangelisationspredigt und Evangelisationspraxis -- Werner Schmückle

Bhima's Mystical Quest -- Petrus Suparyanto

Texttranszendenz -- Gerd Theißen

De interpretatiecrisis bij ongeneeslijke kanker -- Egbert van Dalen

The Future of Just War Theory -- A.H.M. van Iersel

Sagt's weiter! -- Gerhard Vibrans

Protestantischer Grundwortschatz -- Paul Walser

Existentia Hermeneutica -- Andrzej Wiercinski

Hermeneutics of Education -- Andrzej Wiercinski

Entfesselte Gemeinschaft -- Arno Wittekind

Gegenreligion -- Dietrich Zilleßen

mehr...
Empfehlungen

Patrick Kipasa Mayifulu
Parole, violence et ruse
Une approche narrative du début de l’histoire de Joseph (Genèse 37-39)

A travers la lecture des trois premiers 'episodes de l'histoire de Joseph (Gn 37-39), ce livre propose un itin'eraire qui fait percevoir les diff'erents chemins que peut emprunter la parole pour engendrer la violence, la mitiger, voire lui faire obstacle. Si certains personnages qui veulent faire mal aux autres ou cherchent leur int'eret exclusif jouent de la ruse et du mensonge, ceux qui cherchent le bien du plus grand nombre y recourent aussi. Ainsi, la ruse - utilis'ee avec sagesse et a bon escient - se r'evèle-t-elle parfois d'une efficacit'e qui, grace a son pouvoir d'estabilisant ou anesth'esiant, peut aider a att'enuer, a neutraliser, voire a contrecarrer la violence.

Docteur en th'eologie et titulaire d'un master en sociologie de l'Universit'e Catholique de Louvain, Patrick Kipasa Mayifulu est pretre et professeur a l'Institut Sup'erieur P'edagogique de Bandundu (RDC).

mehr...

Aktuelle Meldungen

LIT Autoren: 'Konzert zum Westfälischen Frieden'

Prof. Norbert Ammermann (an der sitar, Indische Ragamusik mit indischer Violine und Tabla), Herausgeber der LIT Reihe Musik und Religion / Religion und Musik
und Andreas Schmidt (Orgel und Vortrag) laden zum Konzert. Schmitt, Mit Autor des stark beachteten Bandes
Sigrid Lampe-Densky, Andreas Schmidt
Gottes Klang
Verkündigung des Evangeliums in Wort und Musik
Bd. 4, 2018, 336 S., 24.90 EUR, br., ISBN 978-3-643-14116-3
Reihe: Musik und Religion / Religion und Musik

bringt Orgelmusik von Buxtehude, Gorup, Stanley und Lefébure-Wely.
Anschließend Podiumsdiskussion "Die Zukunft der Kirchenmusik"

DI 22.Okt. 2019, 19.30h Erlöserkirche Münster, Friedrichstr. 10, 48145 Münster


weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt