LIT Verlag Zum LIT Webshop


Religionswissenschaft Neuerscheinungen Empfehlung 3-643-12594-1
Religionswissenschaft

Religionswissenschaft erforscht die Welt konkreter Religionen und religiöser Anschauungen in Geschichte und Gegenwart.
Als Querschnittsdisziplin verbindet sie Fragestellungen aus Geistes- und Kulturwissenschaft: Religionsgeschichte, - soziologie, -ethnologie, -ökonomie, -geographie usw.. Berührung besteht zu Theologie auf allen Ebenen - als zentralem Referenzbereich. Im LIT Verlag profitiert die aufstrebende Disziplin stark von den LIT typischen transdisziplinären und internationalen Anschlüssen.

Bei Fragen zum Fachgebiet Religionswissenschaft wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Michael J. Rainer.
Neuerscheinungen

Der funktionsbestimmte Begriff der Religionsgemeinschaft -- Talayeh Bagheri

Romanos' Renaissance -- Alexandru Prelipcean

De interpretatiecrisis bij ongeneeslijke kanker -- Egbert van Dalen

Der koreanische Buddhismus im Westen -- Moon-Suk Heo

Hermeneutics of Education -- Andrzej Wiercinski

mehr...
Empfehlungen

Francesca Ferré
Discours à la Nation catalane

Pourquoi les catalans revendiquent-ils l'ind'ependance de la Catalogne ? Sont-ils un peuple, une nation ? Une nation en Europe peut-elle encore 'etablir son 'Etat ? L'auteure propose une analyse en pensant a neuf les concepts politiques pour entendre ce qui est en jeu en ce moment d'ecisif de l'histoire europ'eenne. Il devient alors possible de comprendre la raison pour laquelle le droit a l'autod'etermination s'applique a leur cas. Il importe de distinguer nation et nationalisme. Ces Discours sont trois essais de ph'enom'enologie politique qui s'adressent aux catalans et aux europ'eens. Ouvrir les possibles - telle est l'affaire de la philosophie.

Francesca Ferr'e, professeure de philosophie, a traduit Existentialisme de Heidegger dans La fête de la pens'ee (Lettrage) ; recherche en cours sur la la"cit'e (ENS Ulm).

mehr...

Aktuelle Meldungen

LIT Verlag auf Kongress der DVRW

Bei der diesjährigen Jahrestagung der Dt. Vereinigung für Religionswissenschaft unter dem Thema KONZEPTUALISIERUNG VON RELIGION präsentiert der LIT Verlag sein einschlägiges Programm. Siehe als Überblick etwa LIT AKTUELL Religionswissenschaft

Unter den Bänden heben wir hervor

Bärbel Beinhauer-Köhler, Edith Franke, Christa Frateantonio, Alexander Nagel (Hg.)
Religion, Raum und Natur
Religionswissenschaftliche Erkundungen
Bd. 1, 2017, 264 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12594-1
Reihe: Marburger Religionswissenschaft im Diskurs

Susanne Kurz, Claudia Preckel, Stefan Reichmuth (Eds./Hg.)
Muslim Bodies
Body, Sexuality and Medicine in Muslim Societies Körper, Sexualität und Medizin in muslimischen Gesellschaften
Bd. 14, 2015, 478 S., 59.90 EUR, 59.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12810-2

oder
Nina Käsehage
Salafismus in Deutschland
Entstehung und Transformation einer radikal-islamischen Bewegung. Geleitwort Peter Antes
Bd. 17, 2019, 136 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14304-4
Reihe: Religionen in der pluralen Welt. Religionswissenschaftliche Studien

Hannover, "Welfenschloss" (Uni Hauptgebäude) C 311


weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt