LIT Verlag Zum LIT Webshop


Ethnologie Neuerscheinungen Cover 3-643-91110-0
Ethnologie/Anthropologie

Die "Ethnologie" pflegt der LIT Verlag seit Jahren als eigenständigen Programmschwerpunkt. Das Verlagsprogramm bildet das Fach umfassend und differenziert ab. Es schlägt dabei bewußt eine Brücke zwischen der (außereuropäischen) Ethnologie und der Europäischen Ethnologie bzw. Empirischen Kulturwissenschaft. Regionale Zugänge (Europa, Asien, Afrika, Lateinanmerika, Ozeanien) finden neben thematischen Zugängen zu wichtigen Teildisziplinen (Medizin-, Religions-, Historischen-, Rechts-, Entwicklungsethnologie) eine angemessene Berücksichtigung.

Über die aktive Förderung englisch-sprachiger Titel ist LIT Verlag zu einem international anerkannten Fachverlag in der Ethnologie geworden.

Bei Fragen zum Fachgebiet Ethnologie/Anthropologie wenden Sie sich bitte an Herrn Veit Hopf.
Neuerscheinungen

The Relationship Hermeneutics in the Context of Pastoral and Catechesis - Locus for Dialogue with Culture in the Missio Ecclesiae -- Kingsley Anagolu

Deutsch - Amharisch / Amharisch - Deutsch -- Fekadu Bekele, Bosena Negussie

"Gut gekämmt ist halb gestutzt" -- Andra-Octavia Cioltan-Draghiciu

Musik machen inmitten Anderer -- Dennis Eckhardt

Gott ist Reis -- Ulrike Elsdörfer

Kleine Völker im Pindosbereich -- Karl-Heinz Halbedl

Vrindavan's Encounter with Modernity -- Samrat S. Kumar

Die Ausgrenzung von Fremden im Esra-Nehemiabuch -- Byung Ho Moon

Balkan Life Courses -- Klaus Roth, Milena Benovska (Eds.)

Expressions of Religion -- Eugenia Roussou, Clara Saraiva, István Povedák (Eds.)

Social inequality and interreligious learning -- Alexander Unser

Dog Sledding in Norway -- Rune Waaler, Knut Skjesol (Eds.)

Styles of Multiculturalism in Mauritius -- Barbara Waldis

mehr...
Empfehlungen

Catherine J. Letcher Lazo
"Die Sonne ist ein großes Feuer"
Zur Bedeutung von Licht und Wärme bei den Yukatekischen Maya

Licht und Wärme sind zentrale Aspekte unseres Erfahrungsspektrums. Dies spiegelt sich in der kontinuierlichen Auseinandersetzung des Menschen mit beiden Phänomenen wider, die in vielen Gesellschaften nicht nur Gegenstand lokaler Wissenskonzepte und künstlerischer Ausdrucksformen sind, sondern auch eine wichtige Rolle in Kosmologie, Religion oder im Medizinalsystem spielen. Obwohl Licht und Wärme kulturelle Vorstellungen und Praktiken durchdringen und sich in diesen manifestieren, sind sie in der Kultur- und Sozialanthropologie bislang kaum erforscht worden. Die vorliegende ethnografische Studie beschäftigt sich mit dem Wissen über Licht und Wärme der Yukatekischen Maya in Mexiko.

Catherine J. Letcher Lazo arbeitet als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bonner Universitätsklinikum.

mehr...

Aktuelle Meldungen

SIEF2019 14th Congress Santiago de Compostela, Spain 14-17 April 2019
LIT Verlag presents its Anthropology list at the
14th Congress of Société Internationale d'Ethnologie et de Folklore (SIEF)
Track Changes: Reflecting on a Transforming World
14th-17th April 2019 in Santiago de Compostela, Spain

During the event there will be book launch of
Eugenia Roussou, Clara Saraiva, István Povedák (Eds.)
Expressions of Religion
Ethnography, Performance and the Senses
Expressions of Religion

weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt